Sie haben Ihr Geld einer Bank oder einer Versicherungsgesellschaft anvertraut,
die zweifelhaft oder vielleicht sogar gemeinwohlschädigend agiert und
möchten das nicht länger unterstützen?

Ja?

Damit gehören Sie zu einer stetig wachsenden Gruppe von Menschen - herzlich willkommen!

Aus diesem Grund wurde Fair Funding ins Leben gerufen. Mit Fair Funding können Sie Ihr Vermögen erhalten und an einer positiven Veränderung mitwirken. Durch Fair Funding leisten Sie einen Beitrag zur Schaffung gemeinsamer Werte.

Was Fair Funding von konventionellen, anonymen Geldanlagen unterscheidet: Fair Funding erhält nicht nur Ihr Vermögen, sondern fördert darüber hinaus den Aufbau einer neuen, sozialen Infrastruktur in Bereichen des täglichen Lebens und zur Sicherung der Grundbedürfnisse. Bei Fair Funding profitieren alle gemeinsam! Jedem Betrag steht immer ein realer Wert gegenüber.
Fair Funding bietet Transparenz, direkten Kontakt zu den Projektverantwortlichen und - ab einer gewissen Größenordnung der Investition - individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

 

  • Sie können bei Fair Funding Geld einbringen und erhalten eine Rendite, die Ihnen wohl keine Bank bieten kann: Alternativ können Sie Produkt- und Dienstleistungsgutscheine wählen oder die Rendite in Fair Funding-Projekte Ihrer Wahl reinvestieren.
  • Sie können den Werte-Aufbau von Fair Funding-Projekten über Spenden oder "Grundeinkommen" fördern und schaffen so für sich und Ihre Kinder nachhaltige Lebensperspektiven.
  • Natürlich können Sie Ihr eingesetzes Kapital wieder aus Fair Funding entnehmen - Freiwilligkeit und Zufriedenheit aller Beteiligten ist die oberste Priorität!

 

Sollten Sie Interesse haben, zu investieren oder anderweitig aktiv mitzuwirken, können Sie gerne bereits jetzt Kontakt aufnehmen.

Sie haben derzeit die Möglichkeit, in folgende wertbasierte Projekte und Themen zu investieren:

Nahversorgung, Ernährungssouveränität, ökologische Landwirtschaft

  • gemeinnützige Nahversorgung, Food-Coops, solidarische Landwirtschaft

Immobilien - Stiftungspool

  • Sie können bei Fair Funding Ihre Immobilie vor jeglichem unerwünschten Zugriff sichern, indem Sie diese in einen Stiftungspool einbringen und Ihr Wohn- und Nutzungsrecht sowie ein Vorkaufsrecht grundbücherlich eintragen lassen.
  • Sie können in den Fair Funding Stiftungspool Immobilien oder Grundstücke einbringen, die Sie selbst nicht nutzen. Fair Funding übernimmt die Verwaltung und findet gemeinsam mit Ihnen geeignete Mieter oder Pächter.
  • Sie können mit Kapital von Fair Funding (ohne Bankenbeteiligung!) Ihre Bauprojekte realisieren.

Projektfinanzierungen

  • KMU: Sie können über Fair Funding Geld in Klein- und Mittelbetriebe investieren und erhalten gleichzeitig Vorzugspreise für die Produkte des Unternehmens.
  • Regionalprojekte: Aufbau von regionalen fairen Infrastrukturen für die Sicherung der Bedürfnisse des täglichen Lebens, an denen Sie und Ihre Kinder über rabattierten Einkauf oder teilweise kostenlose Nutzung Zugang haben.

Bildungsinitiativen

  • Privatschulen in freier Trägerschaft
  • neue Modelle von Lernräumen für altersgemischte Gruppen
  • freies, selbstbestimmtes Lernen in allen Lebensphasen

Neues Geld - Komplementärwährungssysteme

  • B2B, B2C - geldlose Verrechnung zwischen Geschäftspartnern und Konsumenten
  • Regionalwährungen zur Förderung der Wertschöpfung in der Region
  • Tauschkreise, Schenkwirtschaft

Energieversorgung

  • autarke und dezentrale Energieversorgung
  • erneuerbare Energie
  • Forschung und Weiterentwicklung von alternativen Energieversorgungssystemen

Gesundheit und Heilung

  • aktive Gesundheitsförderung - physisch, psychisch und energetisch
  • ganzheitliche, naturnahe Heilmethoden

Faire Sozialversicherung

  • Gesundheitsabsicherung (wie Artabana)
  • Altersvorsorge

Medien

  • freier, unabhängiger Journalismus
  • Freifunk

 

Sollten Sie Interesse haben, zu investieren oder in einem der genannten Bereiche aktiv mitzuwirken, können Sie gerne bereits jetzt Kontakt aufnehmen.

Bis zur Aktivierung der Rechtsform zeichnet der Kreditopferverein für Fair Funding verantwortlich.